Home / Rosenversand online

Rosenversand online

Die Rose – Königin aller Blumen! Wer einen edlen Rosenstrauß schenkt, bereitet dem Empfänger große Freude. Bas Beste: Es ist auch über weite Entfernungen möglich. Der Rosenversand bietet eine umfassende Vielfalt an Rosensträußen für jeden Anlass, Geschmack und jede Stilrichtung.
»Hier Rote Rosen online bestellen

Online Rosen verschicken

Rosen sprechen eine besondere Sprache und diese Blumen zu versenden macht deutlich, dass der Absender sich viele Gedanken gemacht hat.
Dabei braucht man nicht zu befürchten, Sträuße im Rosenversand seien nicht so frisch wie jene, die beim Gärtner vor Ort erworben werden. Der Versender gibt eine Frischegarantie und die Blumen werden sehr schnell ausgeliefert, sodass sie den Empfänger im besten Zustand erreichen.

Beim Rosenversand kann der Kunde jeden gewünschten Liefertermin angeben, zu dem der Rosenstrauß sein Ziel erreichen soll. Bein besonderen Anlässen, zum Beispiel am Muttertag, ist dies auch am Sonntag möglich. Die Überraschung ist gelungen, wenn an einem Tag wie diesem der Bote vor der Tür steht mit dem prächtigen Rosenstrauß in der Hand und einem liebevollen Gruß daran.

Die Auswahl an Sträußen im Rosenversand ist riesig. Es sind nach Farben arrangierte Sträuße erhältlich, vom edlen, samtigen Rot über fröhliches Gelb bis hin zu ungewöhnlichen Arrangements in Blau für einen Menschen, der ebenfalls das Besondere liebt. Darüber hinaus werden Rosensträuße zu bestimmten Anlässen oder Themen gefertigt, zum Beispiel in Herzform zum Valentins- oder Muttertag.

Einzelrosen in Spezialverpackung

Engel mit RoseAuch edle Einzelrosen in einer Spezialverpackung bieten sich als Überraschung an – der Rosenversand lässt keine Wünsche offen. Rosen als Schnittblumen halten recht lange. Mit einigen Tricks kann der Rosenstrauß noch länger haltbar gemacht werden. So ist es ratsam, die Stiele jeden Tag mit einer scharfen Schere schräg nachzuschneiden und auch das Wasser täglich zu wechseln. Das mitgelieferte Frischhaltemittel unterstützt mit Nährstoffen die Haltbarkeit. Falls es alle ist und der Strauß weiterhin gut aussieht, kann eine Centmünze im Blumenwasser für Frische sorgen oder auch eine kleine Dosis Zitronensaft. In der Vase sollten keine Rosenblätter im Wasser stehen, weil Blätter schnell verfaulen.

Einige Menschen stellen gern Obst als Dekoration im Zimmer auf – dies sollte nicht in der Nähe des Rosenstraußes stehen, weil es, wenn es nachreift, durch die Abgabe von Ethylen Blumen schneller welken lässt. Blumensträuße mögen außerdem nicht gern in der prallen Sonne und in stark beheizten Räumen stehen. Wer es zuhause gern warm hat, sollte die Blumen zumindest nachts in einen kühlen Raum stellen. Auf diese Weise bleibt die Freude an den schönen Blumen aus dem Rosenversand noch lange erhalten.